News

adidas unterstützt BJJ und MMA in Deutschland

Hier ein Bericht auf kaefiggefluester.com über das Engagement von adidas im Bereich BJJ und MMA in Deutschland:

Besuch aus Berlin Teil II

Moritz war schon vor einigen Wochen bei uns zu Besuch. Anscheinend hat es ihm, wieder erwarten, so gut gefallen das er diesmal gleich eine komplette Woche mit uns trainiert hat. Er hat jede Gelegenheit genutzt mit uns auf der Matte zu sein und wir wahren alle sehr froh darüber einen so guten Trainingspartner in ihm zu haben. Es ist immer eine Bereicherung wenn jemand im Training aufschlägt der einige Dinge anders macht als man es von seinen Teamkolleg(innen)en gewohnt ist. Was seinen Aufenthalt darüber hinaus so gut gemacht hat ist die angenehme Art die Moritz als Person hat. Wir hoffen das es ihn bald wieder nach München verschlägt.

Die fantastischen Vier sind komplett!

Neben Camillo, Enrico und Uli hat nun auch Adem als vorerst letzter im Bunde seinen Blaugurt verliehen bekommen. Adem hat nach einer berufsbedingten Zwangspause die letzten Monate wieder Vollgas gegeben und sein Brazilian Jiu Jitsu durch seinen großen Einsatz im Training spürbar weiterentwickelt. Weiter so, Adem! Jetzt heißt es weiterhin unsere Weißgurte zu pushen und zu unterstützen damit wir bald die nächste Gruppe an Blaugurten hervorbringen.

Blaugurt für Camillo und Enrico

Heute haben unsere beiden ultra heavyweights Camillo und Enrico ihren wohlverdienten Blaugurt verliehen bekommen. Gratulation für Eure Leistung! Das gesamte Team freut sich auch weiterhin von Euch gesmashed zu werden. Macht weiter so, Ihr seit auf dem richtigen Weg.

New blue belt in town!

Unser Uli ist nun auch Mitglied im Blue-Belt-Club – Gratulation! Er wird eine riesen Bereicherung für unsere “BJJ Blaugurt+” Klasse sein, wie er schon Gestern unter Beweis gestellt hat. Wir freuen uns für Dich!

Gratulation an Edward und Martin zum 1sten Streifen

Heute haben Edward und Martin jeweils den ersten Streifen auf Ihre Gürtel als Anerkennung für Leistung beim Brazilian Jiu Jitsu verliehen bekommen. Wir sind sehr froh die Beiden im Team zu haben, sie tragen dazu bei das wir so eine gute Stimmung im Gym haben. Zwei super Charaktäre und Beaster beim Sparring!

 

Sparringstreffen

Dieses Wochenende hatten wir das Vergnügen Freunde aus verschiedenen Teams bei uns zu einem großen BJJ Sparringstreffen willkommen zu heißen. Wir hatten Leute aus Tegernsee, Regensburg, Stuttgart und Freiburg zu Besuch um gemeinsam Brazilian Jiu Jitsu zu trainieren und uns ausgiebig auszutauschen. Im Anschluß haben wir mit einem großen Teil dieser Truppe noch an der Isar gemeinsam gegrillt und bis in die Nacht gefeiert. Wir waren uns alle einig das wir nicht zu lange damit warten sollten so ein Treffen zu wiederholen. Jiu Jitsu verbindet!!!

Giuliano zum 1ten Streifen graduiert

Giuliano hat heute seinen ersten Streifen auf seinen Lilagurt bekommen. Er ist ein gutes Beispiel dafür das man sich auch trotz anderer Prioritäten im Leben, wie Familie und beruflicher Selbstständigkeit, im Brazilian Jiu-Jitsu krass entwickeln kann. Im Eismachen ist er bereits seit Jahren ein Schwarzgurt…wer sich selbst davon überzeugen will: Eis Cafe Cellino

Großes Sparringstreffen am 07.06.

Michael gewinnt bei Young Blood Night

Michael hat seinen Kampf gegen Pascal Kloser bei der Young Blood Night in Straubing souverän gewonnen und verbessert damit seine MMA Rekord auf 2-0. Es gelang ihm gleich zu Beginn des Kampfes seinen Gegner mit einem Takedown zu Boden zu bringen und dank seiner überlegenen Brazilian Jiu-Jitsu Fähigkeiten sofort die Backmount zu kontrollieren. Nach 1:27 Minuten Kampfzeit im Cage zwang er Pascal durch einen Rear Naked Choke zur Aufgabe.

Dickes Kompliment für diese Leistung! Die harte Vorbereitung unseres MMA Teams hat sich mal wieder bezahlt gemacht!