News

Neuer Braungurt bei Sanefighting

Malte hat gestern seinen Braungurt im Brazilian Jiu-Jitsu verliehen bekommen! Das er ein exzellenter Bodenkämpfer ist steht wohl schon seit vielen Jahren außer Frage. Für Malte als Schwarzgurt im Luta Livre war es trotzdem eine Umstellung als wir ihn in eine “Zwangsjacke” gesteckt und ihn zum BJJ gezwungen haben. Seine Refelxe und Kampfverhalten haben ihn natürlich von Anfang an auch im Kimono zu einem Killer gemacht. Trotz seiner Liebe für das No-Gi, war er sehr daran interessiert auch im BJJ dazu zu lernen und sich stetig zu verbessern. Inzwischen spielt es keine Rolle mehr ob er einen Kimono trägt oder nicht, er macht einem die Hölle heiß.   Sehr bedauerlich für unser Team ist das er nun wieder zurück Richtung seiner Heimat ziehen wird. Mit ihm verliert unser Team jemanden auf den man zählen kann und der garantiert immer vollen Einsatz bringt und auf der Matte niemals einknickt oder bei hartem Sparring nicht sein Letztes gibt.

Malte, wir wünschen Dir alles Gute für Deinen Job und Deinen neuen Lebensabschnitt in Bonn!

10 Jahre Ribeiro Jiu Jitsu Deutschland

Im Rahmen unserer 10-Jahresfeier von Ribeiro JJ Deutschland freuen wir uns sehr Xande Ribeiro zu einem Seminar begrüßen zu dürfen.

Unsere Feier wird am 08.10. stattfinden. Genau Infos erfahrt Ihr in Kürze.

“Kung Fu”-Michi bekommt Blaugurt verliehen

Unser “Kung Fu”-Michi hat nun seinen wohlverdienten Blaugurt bekommen! Etwas weniger erfreulich für unser Team ist die Tatsache das er nun für 3 Jahre, aus beruflichen Gründen, München verlassen wird. Wir hoffen sehr das er nach seiner Ausbildung wieder zurück nach München und zu Sanefighting kommt und wünschen Ihm alles Gute für seine berufliche Laufbahn.

 

Abschied von einem der besten Weißgurte Deutschlands!

Marius trainiert nun seit genau 2 Jahren bei Sanefighting und hat bereits einiges an Wettkampferfolgen vorzuweisen. Er leitet zudem unser BJJ-Kindertraining und verbringt den Großteil seines Tages auf der Matte. Wir sind sehr froh solche engagierten Mitglieder bei uns zu haben. Umso mehr freuen wir uns das er am Mittwoch seinen Blaugurt verliehen bekommen hat.

BJJ Sparringstreffen am Tegernsee

Am 16.07. hatten wir in der aka-Akademie am Tegernsee ein Brazilian Jiu Jitsu Sparringstreffen. Ausser dem Team Sanefighting waren auch unsere Freunde aus München, Tegernsee und Füssen auf der Matte. Das Dojo war trotzt seiner Größe angenehm voll und alle haben viel trainiert und gelacht. Als dann auch noch das Wetter gut war ging es zum nächsten Highlight: Grillparty am See! Nachdem wir uns die Bäuche voll geschlagen haben ging es dann weiter auf das nur 100m entfernte Waldfest.

Ein dickes Dankeschön an Emmanuel und Dominik, unsere Gastgeber und alle die zu diesem schönen Tag beigetragen haben!

Graduierungsprüfung im Brazilian Jiu Jitsu

Bei Sanefighting haben wir für die ersten vier Graduierungsstreifen für den Weißgurt ein umfangreiches Prüfungsprogramm. Dies stellt sicher das unsere Mitglieder die Basistechniken verinnerlichen die wir für wichtig erachten.

Letzten Samstag war es dann wieder mal soweit, unsere Weißgurte wurden in einer 2 stündigen Prüfung getestet. Das Ergebnis war mehr als zufriedenstellend, alle haben souverän bestanden. Die Prüfungsvorbereitung die letzten Monate hat sich bezahlt gemacht. Nicht nur das die Geprüften nun einen Streifen mehr auf Ihrem BJJ-Gürtel tragen, auch die intensive Auseinandersetzung mit den Basistechniken sollte bereits jetzt schon erste Früchte tragen. Im Brazilian Jiu Jitsu sind unserer Meinung nach die ersten 2-3 Trainingsjahre sehr ausschlaggebend dafür wie gut sich ein Schüler langfristig entwickelt. Wie in fast allen Bereichen bietet eine solide Basis die Grundlage für künftiges Wachstum. Je korrekter und präzise eine Technik ausgeführt wird, desto leichte fällt es einem die Prinzipien dahinter zu begreifen.

Ein großes Dankeschön geht an unsere Coaches die eine super Arbeit mit Ihrem Unterricht geleistet haben.

Gratulation an alle Teilnehmer der Prüfung!

…und noch zwei neue Gürtel!

Diese Woche hat unser Florian, der in Frankfurt lebt aber schon sehr oft bei uns zum Training war, seinen wohlverdienten Lilagurt im Brazilian Jiu-Jitsu verliehen bekommen. Durch Trainerwechsel und einigem politischen Hin und Her hat er es tatsächlich geschaft 8 Jahre lang den Blaugurt zu tragen. Das ist nun vorbei!

Einen weiteren neuen Gürtel hat unser Alex verliehen bekommen. Nachdem er seine Prüfungen für den BJJ Weißgurt alle mit Erfolg abgelegt hat und seine Wartezeit “abgesessen” (oder besser: abtrainiert) hat, ist er nun im Club der Blaugurte aufgenommen.

Wir gratulieren Beiden recht herzlich, weiter so!

Und noch ein frischer Blaugurt…

Simon trainiert bereits mehrere Jahre bei uns, hatte aber eine längere Trainingspause, die er vor einigen Monaten beendet hat. Seither ist er wieder fleißig im Training und deutlich aus seinem Weißgurt herausgewachsen. Gestern bekam er nun den Blaugurt verliehen. Das Team gratuliert ihm recht herzlich!!!

Neuer Blaugurt im Team SF

Gestern hat einer unserer zahlreichen Johannes seinen Blaugurt verliehen bekommen. Johannes hat unsere Prüfungsprogramme für Weißgurte erfolgreich durchschritten und auch auf Wettkämpfen gezeigt was er kann. Ab sofort haben wir also wieder einen Teilnehmer mehr für das Blaugurttraining…

Wir gratulieren ihm recht herzlich zum Erreichen des nächsten Level!!!

BJJ Seminar mit Eduardo Rocha

Es war wieder soweit! Wie jedes Jahr, hat uns Eduardo in München besucht, um sein Jiu-Jitsu mit uns zu teilen. Das Passieren der Halfguard stand diesmal auf dem Programm. Eduardo hat uns eine Methode vermittelt, mit der man die Halfguard passieren kann, ohne es dabei dem Gegner zu ermöglichen sich unter unserem Schwerpunkt zu positionieren. Von außen mögen die gezeigten Techniken vielleicht aussehen wie Grundtechniken, wer jedoch etwas mehr Ahnung von Jiu-Jitsu hat, wird schnell bemerken dass dem nicht so ist. Eine präzises Ausführung, gerade was die Gewichtsverteilung betrifft, ist dabei entscheidend. Die kommenden Tage und Wochen werden wir uns im Training intensiv damit beschäftigen, damit es auch unseren Anfängern in Fleisch und Blut übergeht.

Wir danken Eduardo für dieses Seminar und freuen uns bereits jetzt auf das kommende Mal!