News

Ribeiro @ Paris open

Vergangenes Wochenende war ein kleine Ribeiro Truppe in Paris unterwegs um bei der IBJJF open zu starten. Zusammen mit unseren Brüdern vom Kong´s Gym haben Marius und David einen beachtlichen 3. und einen 1. Platz erkämpft. Keine schlechte Medaillen-Ausbeute für so eine kleine Crew!!!

 

Adidas Open 2017

Am Wochenende hat wieder die Adidas Open in Abensberg stattgefunden. Super organisiertes Turnier mit sehr angenehmer Atmosphäre. Wie immer war natürlich nicht jeder aus dem Team mit seiner Leistung zufrieden aber wie heißt es so schön: “Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!”

Wir hatten auch Leute am Start die ihren ersten BJJ Wettkampf bestritten haben und soweit ich weiß hat jeder davon Lust auf mehr bekommen.

Besonders freut mich das von uns so viele Weißgurte mitgemacht haben und alle dabei eine gute Figur gemacht haben.

Weiter so!!!

Alexander Franek verlässt München

Unser Alex wird aus beruflichen Gründen München und damit auch unser Team verlassen. Wir wünschen Ihm alles Gute und rechnen damit das er in Zukunft wieder zurück nach München kommt. Hoffentlich findet er in seiner neuen Heimat eine anständige Trainingsmöglichkeit um sein BJJ weiter zu Pflegen.

Ansonsten freuen wir uns natürlich wenn er es schafft uns gelegentlich zu besuchen.

Trainingsreise nach Dublin

Marius und Johannes haben sich fuer ein paar Tage auf nach Dublin gemacht um mit Darragh O Canaill und seinem Team “East Coast Jiu Jitsu Academy” zu trainieren. Darragh, der uns schon fuer ein No-Gi Seminar in Muenchen besucht hat, leitet in Dublin eine erfolgreiche Jiu Jitsu Schule mit vielen jungen Talenten. Es waren ein paar intensive und inspirierende Tage mit viel Sparring und technischem Austausch. Darragh und Johannes kennen sich bereits aus ihren Jahren als Lilagurt und haben seither viel zusammen trainiert und gemeinsam an Wettkaempfen teilgenommen. Die Trainingsatmosphaere bei EC Jiu Jitsu ist enorm freundlich und professionell, wer also mal die Gelegenheit in Dublin zu trainieren sollte sich nicht entgehen lassen dort vorbei zu schauen.

Uli goes down under

Heute hatte Uli sein letztes Training bei uns. Er wird nach Australien auswandern. Wir wünschen ihm alles Gute für seinen neuen Lebensabschnitt und hoffen das er dort auch weiterhin Jiu Jitsu trainieren wird und ein Team findet bei dem er glücklich sein wird. Team SF wird ihn vermissen!

Uli hat heute im Fortgeschrittenen-Training seinen 1ten Streifen für seinen Blaugurt verliehen bekommen und Moritz seinen 1ten für seinen Lilagurt. Gratulation an die Beiden!!!

BJJ Seminar mit Rodrigo Pagani

Am Sonntag hatten wir das Vergnügen Rodrigo Pagani zu Besuch gehabt zu haben. Er hat uns im Rahmen eines BJJ Seminar einen Einblick in seinen Stil und die dahintersteckende Philosophie gegeben. Mit seinen 70kg Körpergewicht war es sehr interessant zu sehen mit welchen Details er seine Techniken ausführt. Rodrigo ist mal wieder ein Beweis dafür wie wenig Körpergewicht und Kraft im Brazilian Jiu Jitsu von Nöten sind um einen effektiven Kampfstil zu entwickeln.

Neben seiner legendären Curu Curu Guard bekamen wir seinen Magretti Choke und einige Positionen aus der Halfguard vermittelt.

Wir hoffen das er uns bald wieder besuchen wird und wir mehr von seinem Spiel kennenlernen dürfen!

Abschied Enrico

…und wieder verlässt uns ein guter Mann! Enrico, der die letzten Jahre zur “Kerngruppe” in unserem BJJ Team gehörte, wird leider München verlassen. Er hat einen neuen Arbeitsplatz in Dresden gefunden. Zu seinem Glück gibt es dort gute Möglichkeiten Brazilian Jiu Jitsu zu trainieren.

Wir wünschen ihm alles Gute in seiner neuen/alten Heimat Dresden und hoffen das es ihn regelmäßig auf Besuch nach München verschlägt.

Geniales BJJ Seminar und 6 frische Braungurte

Am Samstag hat Eduardo Rocha mal wieder neue Maßstäbe im Bereich BJJ Seminare gesetzt. Er hat uns seien “Classic Guard” vermittelt. Eine sehr effektive, ökonomische Guard mit vielen Angriffsmöglichkeiten die darüber hinaus keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erfordert. Ideal also um Energie zu sparen oder auch mal gegen konditionell Stärkere eine gute Figur zu machen. Didaktisch perfekt aufgebaut war das Seminar nicht nur eine technische Bereicherung für unser Brazilian Jiu Jitsu sondern gab auch noch viele Ideen und Denkanstöße.

Zum Abschluss eines sehr gelungenen Tag auf der Matte haben dann noch sechs langjährige SF´ler ihre Braungurte verliehen bekommen. Yevhenii, Giuliano, Lars, Martin, Lucas und Tom haben diesen Gurt durch Einsatz, Beharrlichkeit, Disziplin, Ehrgeiz, Kameradschaft und Hilfsbereitschaft allesamt mehr als verdient. Wir sind sehr Dankbar und können uns glücklich schätzen diese sechs Braungurte in unserem Team zu haben!

Streifenprüfung für unsere Weißgurte

Am vergangenen Sonntag wurden bei Sanefighting wieder mal unsere Weißgurte, im Brazilian Jiu Jitsu, auf Herz und Nieren getestet. Neben dem technischen Repertoire, das auf verschiedene Arten getestet wurde, mussten die Prüflinge auch ihr Kampf-und Durchhaltevermögen unter Beweis stellen.

Da sich alle Teilnehmer die letzten drei Monate fleißig auf diesen Test vorbereitet haben, war es auch kein Wunder, dass die Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit erfüllt wurden.

Wir gratulieren allen zum Bestehen der Prüfung! Macht weiter so und der Weg zum Schwarzgurt wird immer kürzer!!!

Gratulation auch an Marius und Manu zu den neuen Streifen auf Ihren Blaugurten!

No-Gi action mit Darragh O´Conaill

Vergangenen Samstag hatten wir Darragh zu Gast bei Sanefighting. Er hat uns einen kleinen Einblick in sein No-Gi game gegeben, Guillotine choke und X-guard sweeps, zwei seiner Lieblingspostionen. Es war ganz sicher für jeden Seminarteilnehmer etwas dabei. Darragh hat sich viel Zeit genommen um wirklich jedem, auf der vollgepackten Matte, die gezeigten Techniken im Detail zu erklären. Im Anschluß gab es noch ein ausgiebiges Sparring bei dem jeder mit Darragh rollen konnte.

Unser erstes aber ganz sicher nicht letztes Seminar mit Darragh!!!