News

Judo für BJJ Workshop

Am vergangenen Freitag fand bei Sanefighting ein erstklassiger Judo-Workshop statt. Referent war Stefan Kneitinger vom TSV Abensberg. Da sich Stefan seit einiger Zeit nun auch mit dem Brazilian Jiu Jitsu beschäftigt, z.B. durch die Organisation und Ausführung von BJJ Wettkämpfen (Adidas BJJ Open), hat er eine ziemlich gute Vorstellung darüber wie sich das Regelwerk gegenüber dem Judo unterscheidet und welche Techniken und Positionen im BJJ wichtig sind. Seminarinhalt war also daher weniger das klassische Judo als vielmehr „Standkampf für das Brazilian Jiu Jitsu“. Trainiert wurden Schrittarbeit, das Lösen von Griffen, wie man den Griffkampf dominiert und Würfe. Besonders beeindruckend waren die Details bei den Griffen und dem Brechen des gegnerischen Gleichgewichts. Viele Kleinigkeiten die einen großen Unterschied ausmachen.

Die kommenden Wochen werden wir die Seminarinhalte eintrainieren und freuen uns schon jetzt auf die Ergebnisse.

Vielen Dank an Stefan für den Input und das spannende Seminar, es hat großen Spaß gemacht!

 

Hier noch ein paar Infos zur sportlichen Laufbahn von Stefan:

Mannschaftswertung:

-10 Jahre Teil der 1. Mannschaft des TSV Abensberg – 10x Deutscher Mannschaftsmeister + 3x Champions League Sieger

Einzelwertung:

-Deutscher Meister in der Jugend und 3.Platz bei den Männer

-5x Podiumsplatzierungen bei European Cups

-Mitglied der deutschen Nationalmannschaft

 

Stefan ist Geschäftsführer des adidas Ippon-Shop

Comments are closed